Intelligentes Wohnen
Damit intelligentes Wohnen möglich wird, braucht es im Haus eine Infrastruktur an Lehrrohren, in die Leitungen dezent installiert werden können. Beim Bauen sollte deshalb die Elektroplanung mit einem Spezialisten abgesprochen werden. Wenn alle Räume erschlossen sind, kann zum Besipiel ein Kinderzimmer ganz einfach in ein Büro umfunktioniert werden.

Unser Team besteht aus Informatik- und Elektronikspezialisten. Wir betreuen Ihren Umbau bereits ab der Elektroplanung, bringen Ideen ein zu moderner Vernetzung und realisieren intelligente Steuerungstechnik.

neets
Mit Kontrollsystemen von neets lassen sich alle Geräte ganz einfach in Betrieb nehmen, ohne dass Sie eine teure KNX-Installation benötigen. neets lässt sich aber in eine KNX-Umgebung integrieren.