Katalyst
Katalyst DAC Architektur bringt präzisere digital-zu-analog Konvertierung

Katalyst ist der erste DA-Wandler, der totale Präzision in der Amplitude des generierten Audio-Signals garantiert. Linns DA-Wandler in der 4. Generation verbessert die Datenaufbereitung, hat einen verbesserten Master Clock, unabhängige Stromversorgung und ist ausgesprochen verzerrungsarm. Bahnbrechend ist der Ansatz, den Referenzpegel ebenso präzise stabil zu halten wie alle anderen Einflüsse auf das Audio-Signal.

Das Resultat sind tiefere Details und eine nie dagewesene entspannde Präzision und Schnelligkeit.

Reference Level
Vollständig isoliert kann ein Referenzpegel mit einer hochpräzisen Spannung erreicht werden, die eine stabile Amplitude generieren kann.

Abgetrennte Stromversorgung
Getrennte Netzteile für jeden einzelnen Prozess vermeiden ungewünschte gegenseitige Einflüsse und reduzieren so jegliche Verzerrungen.

Datenoptimierung
Linns Datenoptimierung ist unübertroffen und sorgt für ein genaues und fehlerfreies Ausgangssignal.

Master Clock
Ein einziger hochpräziser Clock läuft auf eigener Stromversorgung und garantiert akurates Timing von A bis Z.

Analoger Output
Das ausgegebene analoge Signal wurde wesentlich verbessert und bleibt reiner.

Mehr Informationen zu Katalyst gibt es auf der englischen Website von Linn.

 
Linns 4. Generation DAC Architektur
1991 — Numerik
1998 — CD12
2007 — Klimax DS
2016 — Katalyst

ohne-Katalyst
Signal ohne Katalyst

mit-Katalyst
Signal mit dem neuen Katalyst DAC