Dienstag, 18. Juni 2019
LINN Selekt DSM Module
Sechs Monate nach der Einführung des Linn Selekt DSM erweitert Linn die Auswahl an Modulen für den neusten Streamer. Es können 2 bis 6 Verstärkerkanäle oder Line-Out-Anschlüsse eingebaut werden. Wahlweise kommen Standard oder Katalyst DAC zum Einsatz. Mit HDMI-Switching und Decoding bis zu 7.2 wird aus dem Selekt DSM das wohl bestklingende One-Box-Produkt für Audio, Multiroom oder Multichannel. Und weil alles modular aufgebaut ist, kann ein Selekt DSM, der anfänglich als reiner Streamer gekauft wird, im Handumdrehen zum 7.2 Kinosystem umgebaut werden. LINNs Vorsprung im Streaming-Markt ist noch einmal grösser geworden.

In den Linn Selekt DSM kann man sich verlieben. Er klingt nicht nur schön, sondern sein gelungenes Design in perfekter Verarbeitung und die geniale Bedienung machen ihn zu einem Glanzstück. An der Vorderkannte ermöglichen 6 Tasten direkten Zugriff auf bevorzugte Radiosender, Playlists oder Künstler. Mit nur 1 Tastendruck stimmt die Stimmung zu Hause immer auf Anhieb.

Qualitativ und preislich reiht sich der Selekt DSM zwischen Majik und Akurate ein. Das besondere an Selekt ist aber, dass er flexibler ist als jeder DSM zuvor. Er kann entweder der beste All-In-One-Player mit Katalyst-Wandler sein oder aber bis zu 5 Lautsprecher direkt selber antreiben und so als One-Box-Heimkinosystem eingesetzt werden. Dank der neuen Module, die sich jederzeit nachrüsten lassen, bauen Sie bis zu 6 Verstärkerkanäle und ausreichend HDMI-Anschlüsse ein.

Den Selekt DSM gibt es in 4 Stereo- und 4 Surround-Startkonfigurationen. Wer alle vorbestückten Module verwendet, profitiert von einem Preisvorteil gegenüber der Summe aller Einzelmodule.

Ein Linn Selekt DSM ist in jeder Situation ideal, weil er immer passt und angepasst werden kann:
1. Sie möchten Ihre Latusprecher behalten und suchen ein Gerät, das besser klingt.
2. Sie möchten einen Streamer, der besser klinkgt als Ihr CD-Player.
3. Sie möchten Internetradio statt DAB hören (weil auch das besser klingt).
4. Sie suchen einen Streamer, der sich auch ohne App bedienen lässt.
5. Sie suchen ein kompaktes Heimkinosystem, das auch Musik besser spielt als andere.
6. Sie möchten später vielleicht von Stereo auf Multichannel wechseln.
7. Sie möchten später vielleicht auf LINN Exkakt wechseln (einzelne D/A-Wandler und Verstärker pro Membran).
8. Sie möchten einen System Hub für Ihr Exakt-System, der sich ohne App bedienen lässt.

Stereo-Varianten
Selekt DSM mit Line-Ausgang, ca. CHF 4800.00
Selekt DSM mit eingebauter Endstufe (2x100W), ca. CHF 6300.00
Selekt DSM mit Line-Ausgang und Katalyst D/A-Wandler, ca. CHF 6600.00
Selekt DSM mit eingebauter Endstufe (2x100W) und Katalyst D/A-Wandler, ca. CHF 8100.00

Dank des modularen Aufbaus sind Endstufe und Katalyst D/A-Wandler einzeln als Modul vor Ort nachträglich nachrüstbar. Neu sind weitere Ausbauoptionen wie das Surround- und das HDMI-Modul verfügbar. So lässt sich Ihr Selekt DSM für jede Anwendung umbauen.

Module für Surround
Die Surround Aufrüstung besteht aus einem Prozessor-Modul mit entsprechenden Decodern für Dolby- und DTS- Surround-Formate, einem HDMI-Modul mit mehreren HDMI-Eingängen sowie den Ausgangsmodulen entweder in Line-Out-Version (zum Anschlus an Aktivboxen oder externe Endstufen) oder in Endstufen-Version. Es gibt ein spezielles Modul mit einer Endstufe für den Center-Lautsprecher und einem Subwoofer-Ausgang. Bei den Ausgangsmodulen kann man natürlich zwischen dem normalem DAC und dem Katalyst- D/A-Wandler wählen. Die Katalyst-Option ist auch nachrüstbar.

Surround-Varianten
Alle Varianten sind ausgerüstet für 5.1, inkl. HDMI-Switching und Decoder
Selekt DSM Surround mit Line-Ausgängen, ca. CHF 9700.00
Selekt DSM Surround mit eingebauten Endstufe und Sub-Out, ca. CHF 12,600.00
Selekt DSM Surround mit Line-Ausgängen und Katalyst D/A-Wandler, ca. CHF 13,900.00
Selekt DSM Surround mit eingebauten Endstufen und Katalyst D/A-Wandler, ca. CHF 16,800.00

Verstärker oder Line-Out Modul
Eine Erweiterung der Verstärker- oder Line-Out-Module ermöglicht ein Musikerlebnis ohne Grenzen. Die Module passen sich Ihren Wünschen an, egal ob 6 Kanal Klasse-D Verstärker für ein Tri-Amping oder ein 5.1 mit Subwoofer Ausgang für ein erstklassiges Kino in den eigenen vier Wänden.
Verstärker Modul, ca. CHF 1800.00/Stk.
Line-Out Modul, ca. CHF 900.00/Stk.
Verstärker inkl. Subwoofer Out, ca. CHF 1350.00/Stk.

Digital-Analog Wandler Modul
Um das Audiosignal möglichst genau umzuwandeln, braucht es einen genauen Digital-Analog Wandler. Die Wandler von Linn überzeugen nicht nur durch ihre Genauigkeit sondern ganz allgemein durch den erzeugten Klang. Dabei ist der neuste Wandler «Katalyst» von Linn nochmals eine Klasse besser als der ältere – also durchaus ein Upgrade wert.
Standard DAC, ca. CHF 720.00
Katalyst DAC, ca. CHF 2165.00

Surround Prozessor Modul
Damit man den TIE Fighter aus Star Wars auch von hinten anfliegt hört, braucht es den richtigen Surround Prozessor. Der Surround Prozessor von Linn ermöglicht zusätzlich eine Erweiterung von bis zu einem 7.2 Kinosystem. Davon können 6 Kanäle direkt im Selekt eingebaut oder nach Wahl einige auch per Exakt-Link extern hinzugefügt werden.
Surround Prozessor, ca. CHF 1440.00

HDMI 2.0 Board Modul
Das HDMI Board bietet genug Anschlüsse, um all Ihre Videogeräte anzuschliessen. Mit dem HDMI-Out Anschluss wird das Videobild zum TV oder der Ton des TVs direkt an den LINN weitergeleitet.
HDMI Board, ca. CHF 720.00

*unsere Preise berechnen wir zum aktuellen Wechselkurs