Dienstag, 30. Juli 2019
Sony Bravia Professional Displays
Diese schlanke, energieeffiziente BRAVIA Professional FW-xxBZ35F Displayserie kombiniert helle, wunderschöne HDR- Bildqualität in 4K mit einfacher Bedienung, flexibler Vernetzung/Steuerung und umfassenden Integrationsoptionen.

Die erfolgreiche Displayserie ist bestens für den professionellen Einsatz geeignet und nutzt die neuesten Fernsehtechnologien, um lebendige 4K- Bilder zu erzeugen. Sie eignen sich ideal für die Integration in Unternehmensumgebungen. Der Pro-Modus vereinfacht die Installation und ermöglicht die einfache Anpassung der Anzeigeeinstellungen für unterschiedliche Anwendungen und Umgebungen.

Die intuitive integrierte Softwareplattform des Displays erweitert die Steuerungs- und Anpassungsoptionen zusätzlich. Attraktive Digital Signage kann einfach erstellt werden, ebenso können Mediendateien und Online-Inhalte kombiniert werden – und das alles ohne zusätzliche Player-Hardware. Es gibt auch eine Vielzahl von API-Optionen (Application Programming Interface) zur Fernsteuerung/Überwachung und Integration mit externen Systemen.

Die BRAVIA Displays FW-xxBZ35F eignen sich ideal für eine breite Palette von Geschäfts- und Bildungsanwendungen. Zu den Anwendungen gehören Displays in Konferenzräumen, Informationsdisplays für Empfangs- und Wartezimmer, Digital Signage, Displays für Seminarräume, Hotel-Fernseher, Kameraüberwachungsmonitore, Hinweis-Displays für Ausstellungsräume und Museen sowie Informationsdisplays für Sportstadien, Arenen und Live-Veranstaltungen.

Die BRAVIA Professional Displays von Sony sind vollständig mit TEOS Manage kompatibel. In intelligenten Arbeitsbereichen wird damit die vollständige Überwachung aller angeschlossenen Geräte und Inhalte in Sitzungsräumen, Konferenzräumen, Büros, öffentlichen Räumen und an anderen Standorten ermöglicht. TEOS ist eine Softwarebasierte-Lösung und benötigt somit keinen Player.

Steuern Sie BRAVIA über IP via RJ45 und Web-API oder über RS-232C fern – einschliesslich Ein-/Ausschalten, Auswahl von Eingangssignalen und Einstellen der Lautstärke.